Industriekaufmann/-frau

  • Veröffentlicht am 14. Januar 2021

Beschreibung

Material muss bestellt, mit Lieferanten verhandelt werden. Die Produktionsabläufe sind zu organisieren, Preise zu kalkulieren und Rechnungen zu erstellen. Kurzum, Industriekaufleute kümmern sich um die betriebswirtschaftlichen Belange im Unternehmen. Dabei müssen sie stets auf die Zahlen gucken, die Kosten und die Gewinne im Blick haben. Insofern sollten Interessenten nicht gerade mit Mathe auf Kriegsfuß stehen, aber auch Korrespondenz gehört zu den Aufgaben, was eine gute Rechtschreibung voraussetzt. Aber dafür steht ein abwechslungsreicher Arbeitsalltag bevor, mit vielen Kontakten zu Kollegen und Kunden des Betriebes und mit ganz unterschiedlichen Aufgabenbereichen, von der Personalwirtschaft bis zur Warenwirtschaft

Anforderungen an die/den Bewerber/in

  • mind. guter Realschulabschluss (v. a. Mathe/Deutsch/Englisch/Informatik)
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Zahlenverständnis
  • Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen und Prozessen
  • Organisationstalent

Weitere Informationen zum Unternehmen

Die Unternehmensgruppe UKM mit den Betriebsstätten im Industriegebiet Hirschfeld Neukirchen am Autobahndreieck Nossen, Meißen und Radebeul gehört zu den innovativsten Automobilzulieferern in Sachsen. Zurzeit beschäftigt die Gruppe ca. 500 Mitarbeiter. Schwerpunkt der Produktion bildet die Bearbeitung hochpräziser Bauteile für den Automobil- und Zweiradbereich in großen und mittleren Serien. Die Kernkompetenzen liegen u. a. in der Fertigung für Dieselhochdruckeinspritzungen, Ventilantrieben für LKW-Motoren, Komponenten für Anlasser und in der Kaltmassivumformung.

Da unser Unternehmen weiterhin wachsen wird und wir unsere zukünftigen Fach- und Führungskräfte u. a. selbständig ausbilden möchten, suchen wir junge interessierte Leute, welche den Beruf des/r Industriekaufmanns/-frau erlernen möchten.

Ausbildungsinhalte:

  • Betriebswirtschaftliche Geschäftsprozesse 
  • Kaufmännische Steuerung und Kontrolle 
  • Rechtsformen von / Strukturen in Betrieben 
  • Informationsbeschaffung und Informationsverarbeitung 
  • Planung und Organisation 
  • Disposition und Logistik 
  • Investition und Finanzierung 
  • Marketing und Absatz 
  • Beschaffung und Bevorratung 
  • Personalmanagement 
  • Leistungserstellung und Leistungsabrechnung 
  • Kunden- und Lieferantenbetreuung 
  • Fachaufgaben im EinsatzgebietDiese Ausbildung zum/r Industriekaufmann/-frau gewährleistet Ihnen einen anerkannten Berufsabschluss mit entsprechender IHK – Prüfung.Bei der UKM-Gruppe werden Sie während Ihrer Ausbildung in folgenden Bereichen eingesetzt:
  • Einkauf 
  • Vertrieb 
  • Disposition und Logistik 
  • Produktionsplanung 
  • Buchhaltung 
  • Controlling 
  • PersonalwesenIn diesen Abteilungen werden Sie auf Grundlage der bereits erworbenen theoretischen Kenntnissen von der Akademie für berufliche Bildung die praktischen Erfahrungen sammeln können, damit Sie mit guten Ergebnissen Ihren Abschluss zum/r Industriekaufmann/-frau abschließen können.Zukunftsperspektiven:
  • fachspezifische Weiterbildungen wie z. B. geprüfter Bilanzbuchhalter 
  • Diplom- / BachelorstudiumNotwendige Bewerbungsunterlagen:
  • Bewerbungsschreiben 
  • Lebenslauf 
  • Zeugnisse und ZertifikateAuch Bewerber mit einem Grad der Behinderung haben bei uns eine reelle Einstellungschance, sofern sie den Anforderungen der Tätigkeit gewachsen sind. Lassen Sie es uns wissen, wir helfen Ihnen gern, wenn es unsere Tätigkeiten erlauben.

Bewerbungen richten Sie bitte an:

UKM technologies GmbH

Salzstraße 3

09629 Reinsberg / OT Neukirchen

Fr. Grunau

Telefon: 0151 / 550 39 545

E-Mail: ausbildung@ukm-gruppe.com

Ausbildungsbeginn
01.08.2021
Anzahl der Lehrstellen
2
Praktikum
ein Schülerpraktikum wird angeboten
Schulabschluss
Realschulabschluss
Ausbildungsdauer
3 Jahre
Berufsbereich
Kaufmännische Berufe
Referenznummer: 6533
Job-Übersicht
6533
Ausbildungsbeginn
01.08.2021
Anzahl der Lehrstellen
2
Praktikum
ein Schülerpraktikum wird angeboten
Schulabschluss
Realschulabschluss
Ausbildungsdauer
3 Jahre
Berufsbereich
Kaufmännische Berufe
Referenznummer: 6533
Job-Übersicht