Chemielaborant/-in

  • Veröffentlicht am 4. Februar 2020
  • 30. April 2020

Beschreibung

Chemielaboranten/-laborantinnen prüfen Produkte wie Prozesse, untersuchen die im Betrieb verwendeten Stoffe vom Rohstoff über Hilfs- und Betriebsstoffe bis zum Endprodukt. Sie stellen Stoffgemische sowie organische und anorganische Präparate her. Um Strukturen und Eigenschaften von Stoffen zu bestimmen, nehmen sie zum Beispiel fotometrische Gehaltsbestimmungen vor, wenden chromatografische Verfahren an und führen volumetrische, gravimetrische und spektroskopische Analysen durch. Je nach Arbeitsaufgabe (und nach Schwerpunktsetzung in der Ausbildung) identifizieren und nutzen sie Mirkoorganismen, untersuchen Stoffe elektrochemisch, führen immunologische und diagnostische sowie auch biotechnische und zellkulturtechnische Arbeiten aus. Genauso können sie sich aber auch auf die Herstellung und Prüfung von Beschichtungsstoffen spezialisieren. Die Analysen und meßtechnischen Aufgaben führen sie weitgehend selbstständig aus. Da sie oft mit gefährlichen Stoffen arbeiten, müssen sie die einschlägigen Sicherheits-, Gesundheits- und Umweltschutzvorschriften sorgfältig einhalten.

Anforderungen an die/den Bewerber/in

Hier kannst du deine Begeisterung für Naturwissenschaften jeden Tag aufs Neue entdecken. Wir bieten tiefgehende Einblicke in alle relevanten Fachbereiche unseres modernen Umweltanalyselabors. Das theoretische Fachwissen, welches dir in der Berufsschule vermittelt wird, kannst du direkt in die Praxis umsetzen. Bei  den Analysen unserer Proben wendest du verschiedene klassisch-chemische und physi­ka­lisch-chemische Analy­se­ver­fahren an und kontrollierst und protokollierst jeden deiner Arbeitsschritte. Chemielaboranten/in stellen anorga­nische und organische Präparate mit unter­schied­lichen appara­tiven Anord­nungen nach verschie­denen Reakti­ons­typen her. Eine Ausbildung zum/r Chemielaboranten/in bedeutet viel Verantwortung und verlangt eine gewissenhafte Arbeitsweise. Die Aufga­ben­ge­biete umfassen auf modernste Technik ausge­richtete rechner­ge­stützte Mess-und Analy­se­me­thoden sowie die präpa­rative Arbeit.

Weitere Informationen zum Unternehmen

Kurzbeschreibung:

Eurofins ist ein internationales Life-Science-Unternehmen, das für seine Kunden aus Industrie und Handel in den Bereichen Lebensmittel, Umwelt, Pharma, Product Testing und Agroscience umfangreiche Analyse- und Beratungsdienstleistungen erbringt.

 

Ihre Vorteile:

  • einen vielseitigen und abwechslungsreichen Arbeitsalltag in einer dynamischen Unternehmensgruppe
  • wir leben flache Hierarchien und pflegen kurze Entscheidungswege
  • Sie arbeiten in einem hochmodernem Labor (Inbetriebnahme 2015) mit exzellenter Ausstattung
  • das Betriebsklima ist kollegial, die Kommunikationskultur ist von Offenheit geprägt
  • sehr gute Übernahmechancen nach der Ausbildung
Ausbildungsbeginn
01.09.2020
Anzahl der Lehrstellen
2
Praktikum
sowohl Schüler- als auch Schnupperpraktikum werden angeboten
Schulabschluss
Abitur, Fachabitur, Realschulabschluss
Ausbildungsdauer
3,5 Jahre
Berufsbereich
Chemie / Labor / Umwelt
Referenznummer: 5322
5322
Ausbildungsbeginn
01.09.2020
Anzahl der Lehrstellen
2
Praktikum
sowohl Schüler- als auch Schnupperpraktikum werden angeboten
Schulabschluss
Abitur, Fachabitur, Realschulabschluss
Ausbildungsdauer
3,5 Jahre
Berufsbereich
Chemie / Labor / Umwelt
Referenznummer: 5322