Tiefbaufacharbeiter/-in

  • Veröffentlicht am 9. März 2020
  • 24. August 2020

Beschreibung

Tiefbaufacharbeiter/innen führen Erdarbeiten durch, stellen Baugruben, Gräben sowie Verkehrswege und Verkehrsflächen her, bauen Ver- und Entsorgungssysteme ein und führen Tiefbohrarbeiten durch. Sie sind im Neubau und in der Sanierung tätig.
Im Schwerpunkt Straßenbauarbeiten legen sie beispielsweise Böschungen und Randbefestigungen an, stellen die Unterlage für den Belag her und pflastern Wege und Straßen.
Im Schwerpunkt Rohrleitungsbauarbeiten verlegen sie Rohre für Gas- und Wasserleitungen, stellen Kabelschächte her und führen Pflasterarbeiten aus.
Tiefbaufacharbeiter/innen mit dem Schwerpunkt Kanalbauarbeiten verlegen Rohre, erstellen Abflußrinnen, pflastern Kanäle und bauen Einstiegsschächte.
Im Schwerpunkt Brunnenbau- und Spezialtiefbauarbeiten nehmen sie Bohrungen vor, bauen Brunnenanlagen und -schächte, verrohren Bohrlöcher und installieren Wasserförderungsanalgen.
Tiefbaufacharbeiter/innen mit dem Schwerpunkt Gleisbauarbeiten wiederum bauen den Unterbau für Gleise und verlegen Schienen.

Anforderungen an die/den Bewerber/in

Tiefbaufacharbeiter mit der Fachrichtung Spezialtiefbau

Die Sächsische Bau GmbH als Unternehmen der Wiebe Holding GmbH & Co. KG ist ein traditionsreiches und etabliertes Bauunternehmen mit Standorten in Chemnitz und Dresden. Mit unseren 350 Mitarbeitern realisieren wir Bauprojekte im gesamten Gebiet der Bundesrepublik Deutschland in den Bereichen Ingenieur- und Brückenbau, Gleis- und Bahnsteigbau, Spezialtiefbau sowie in der Bauwerkssanierung und in der Bauwerksabdichtung. Dabei realisieren wir Neubauprojekte aber auch Sanierungen von z.B. Brücken oder Gleisanlagen.

Für unsere Niederlassung Westsachsen in Chemnitz bieten wir zum Herbst 2020 Ausbildungsplätze für Tiefbaufacharbeiter mit der Fachrichtung Spezialtiefbau (m/w/d)

Als Tiefbaufacharbeiter bist du zuständig für das Einrichten, Sichern und Räumen von Baustellen. Du errichtest Verankerungssysteme für Brücken oder andere große Bauwerke und stellst Baugruben und Gräben her. Du gewährleistest die Sicherung der Baustellen. Zu deiner Arbeit gehört auch das Analysieren und Beurteilen von Bodenarten und Bodenklassen sowie das Herstellen von Bohrungen.

Darauf kannst du bauen:

Entlohnung nach dem Berufsbildungsvertrag des Baugewerbes
attraktive Sozialleistungen
Teams mit Erfahrung in der Berufsausbildung, die dich mit Rat und Tat unterstützen
abwechslungsreiche Herausforderungen schon in der Ausbildung
bei erfolgreichem Abschluss der Ausbildung bezahlen wir dir den Führerschein!

 

Ein zukunftssicherer Job mit vielseitigen Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten wartet auf dich – bewirb dich jetzt!

Ausbildungsbeginn
01.09.2020
Anzahl der Lehrstellen
2
Praktikum
sowohl Schüler- als auch Schnupperpraktikum werden angeboten
Schulabschluss
Hauptschulabschluss, ohne Abschluss, Realschulabschluss
Ausbildungsdauer
2 Jahre
Berufsbereich
Bau / Steine / Erden
Referenznummer: 5530
Job-Übersicht
5530
Ausbildungsbeginn
01.09.2020
Anzahl der Lehrstellen
2
Praktikum
sowohl Schüler- als auch Schnupperpraktikum werden angeboten
Schulabschluss
Hauptschulabschluss, ohne Abschluss, Realschulabschluss
Ausbildungsdauer
2 Jahre
Berufsbereich
Bau / Steine / Erden
Referenznummer: 5530
Job-Übersicht