Gleisbauer/-in

  • Veröffentlicht am 10. März 2020
  • 27. August 2020

Beschreibung

Sie bauen Gleisanlagen und halten sie instand: Gleisbauer/innen montieren und verlegen Schienen und Weichen und stellen Bahnübergänge her. Außerdem erhalten sie die Betriebssicherheit der Schienenfahrwege, indem sie die Gleise kontrollieren, vermessen und auftretende Mängel an den Gleisanlagen beseitigen. Dabei wechseln sie z.B. fehlerhafte und abgenutzte Schienen und Weichen aus, ziehen Schwellenschrauben nach, beseitigen Höhen- und Richtungsfehler, unterfüttern lose liegende Schwellen oder erneuern die notwendige Gleisbettung. Dabei bedienen sie moderne Baumaschinen und -geräte sowie spezielle Gleisbau- und Gleisüberwachungsmaschinen.

Gleisbauer/innen arbeiten vor allem in Betrieben des Tiefbaus, beim Bau von Bahnverkehrsstrecken sowie in der Gleisunterhaltung bei Betreibern von Schienennetzen. Auch im Bau von Straßen, Rollbahnen und Sportanlagen oder im Rohrleitungs- und Kabelleitungstiefbau können sie tätig sein. Darüber hinaus können sich mitunter auch Beschäftigungsmöglichkeiten im Brücken- und Tunnelbau ergeben.

Anforderungen an die/den Bewerber/in

Gleisbaufacharbeiter

Die Sächsische Bau GmbH als Unternehmen der Wiebe Holding GmbH & Co. KG ist ein traditionsreiches und etabliertes Bauunternehmen mit Standorten in Chemnitz und Dresden. Mit unseren 350 Mitarbeitern realisieren wir Bauprojekte im gesamten Gebiet der Bundesrepublik Deutschland in den Bereichen Ingenieur- und Brückenbau, Gleis- und Bahnsteigbau, Spezialtiefbau sowie in der Bauwerkssanierung und in der Bauwerksabdichtung. Dabei realisieren wir Neubauprojekte aber auch Sanierungen von z.B. Brücken oder Gleisanlagen.

Für unsere Niederlassung Westsachsen in Chemnitz bieten wir zum Herbst 2020 Ausbildungsplätze für Gleisbaufacharbeiter (m/w/d)

Gleisbaufacharbeiter sind für die Erstellung, Instandsetzung sowie die Modernisierung von Gleisanlagen verantwortlich. Sie bauen nicht nur Gleise, sondern montieren auch Weichen, schaffen den Trassenunterbau, legen Bahnübergänge oder bauen Bahnsteige.

Darauf kannst du bauen:

Entlohnung nach dem Berufsbildungsvertrag des Baugewerbes
attraktive Sozialleistungen
Teams mit Erfahrung in der Berufsausbildung, die dich mit Rat und Tat unterstützen
abwechslungsreiche Herausforderungen schon in der Ausbildung
bei erfolgreichem Abschluss der Ausbildung bezahlen wir dir den Führerschein!

 

Ein zukunftssicherer Job mit vielseitigen Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten wartet auf dich – bewirb dich jetzt!

 

Ausbildungsbeginn
31.08.2020
Anzahl der Lehrstellen
2
Praktikum
sowohl Schüler- als auch Schnupperpraktikum werden angeboten
Schulabschluss
Hauptschulabschluss, ohne Abschluss, Realschulabschluss
Ausbildungsdauer
3 Jahre
Berufsbereich
Bau / Steine / Erden
Referenznummer: 5529
Job-Übersicht
5529
Ausbildungsbeginn
31.08.2020
Anzahl der Lehrstellen
2
Praktikum
sowohl Schüler- als auch Schnupperpraktikum werden angeboten
Schulabschluss
Hauptschulabschluss, ohne Abschluss, Realschulabschluss
Ausbildungsdauer
3 Jahre
Berufsbereich
Bau / Steine / Erden
Referenznummer: 5529
Job-Übersicht