Baugeräteführer/-in

  • Veröffentlicht am 25. Juli 2022
  • 31. August 2023

Beschreibung

Gebaut wird immer – das macht diesen Beruf krisensicher, obwohl im Winter meist weniger zu tun ist als in den wärmeren Jahreszeiten. Trotzdem sollte sich keiner, der auf dem Bau arbeiten will, von Wind und Wetter schrecken lassen. Dabei haben es Baugeräteführer/-innen noch gut – sie arbeiten meist überdacht: in Kränen, Planierraupen, Walzen oder Baggern. Dabei transportieren sie Bauteile, bearbeiten Baustoffe und führen Erdarbeiten aus. Zudem warten und pflegen sie die Geräte und erledigen kleinere Reparaturen. Mit diesen Fähigkeiten sind sie im Hoch- und Tiefbau sowie im Straßenbau unerlässlich. Allerdings sollten sich Interessenten auch bewusst sein, dass sie beim Führen von schwerem Gerät stets konzentriert und mit Umsicht agieren müssen.

Anforderungen an die/den Bewerber/in

Ihre Aufgaben

  • Verarbeiten von Bau- und Bauhilfsstoffen
  • Arbeiten in der Bautechnik
  • Inbetriebnahme, Führen und Außerbetriebnahme von Baugeräten
  • Instandsetzung von Bauteilen und Baugruppen
  • Bauarbeiten vorbereiten
  • Baugeräte im Hochbau, Straßen- und Tiefbau bedienen
  • Baugeräte mit verschiedenen mobilen Anbau-/Zusatzgeräten umrüsten
  • Baugeräte warten und instand setzen
  • Einschlägige Sicherheits-, Unfallverhütungs- und Umweltschutzbestimmungen beachten

Ihr Profil

  • Interesse an technischen Geräten, Maschinen und Anlagen
  • Neigung zu praktisch-zupackender Tätigkeit
  • Interesse am Bau
  • Technisches Verständnis
  • Gutes Augenmaß
  • Verantwortungsbewusstsein
  • handwerkliches Geschick

Unser Angebot

  • Vielseitige und praxisorientierte Ausbildung
  • Übernahme von Fahrtkosten
  • Erfolgsprämien für schulische Leistungen
  • Zusätzliche Urlaubstage zur Prüfungsvorbereitung
  • Sehr hohe Übernahmequote
  • Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten
  • Firmeneigenes, modernes Ausbildungszentrum
Ausbildungsbeginn
01.09.2023
Anzahl der Lehrstellen
3
Schulabschluss
Hauptschulabschluss
Ausbildungsdauer
3 Jahre
Berufsbereich
Bau / Steine / Erden
Referenznummer: 10232
10232
Ausbildungsbeginn
01.09.2023
Anzahl der Lehrstellen
3
Schulabschluss
Hauptschulabschluss
Ausbildungsdauer
3 Jahre
Berufsbereich
Bau / Steine / Erden
Referenznummer: 10232