Kanalbauer/-in

  • Veröffentlicht am 20. März 2020
  • 31. August 2020

Beschreibung

Ein weit verzweigtes Labyrinth aus Abwasserrohren durchzieht die Unterwelt der Städte. So ist jedes einzelne Haus über ein ausgeklügeltes Netz mit der nächstgelegenen Kläranlage verbunden. Und damit das Abwasser auch reibungslos seinen Weg nimmt, müssen die Rohre aus Beton, Kunststoff, Metall oder Steingut gegebenenfalls saniert oder ausgetauscht werden. Auch komplett neue Rohrtrassen werden regelmäßig gebaut, um unerschlossene Gebiete ans Netz anzuschließen. Dazu müssen Kanalschächte ausgehoben werden, manchmal auch mit schwerem Gerät und intensivem Körpereinsatz. Schließlich werden die Rohre mit dem richtigen Gefälle verlegt und auf Dichtheit überprüft, ehe die Grube wieder geschlossen wird.

Weitere Informationen zum Unternehmen

Wir sind ein vorwiegend im Kanal- und Rohrleitungsbau tätiges Bauunternehmen mit regionalen Baustellen.

Ausbildungsbeginn
01.09.2020
Anzahl der Lehrstellen
1
Praktikum
ein Schnupperpraktikum wird angeboten
Schulabschluss
Hauptschulabschluss
Ausbildungsdauer
3 Jahre
Berufsbereich
Bau / Steine / Erden
Referenznummer: 5558
Job-Übersicht
5558
Ausbildungsbeginn
01.09.2020
Anzahl der Lehrstellen
1
Praktikum
ein Schnupperpraktikum wird angeboten
Schulabschluss
Hauptschulabschluss
Ausbildungsdauer
3 Jahre
Berufsbereich
Bau / Steine / Erden
Referenznummer: 5558
Job-Übersicht