Industriekaufmann/-frau

  • Veröffentlicht am 23. Juli 2021
  • 31. Juli 2022

Ausbildende Firma

Ansprechpartner

Lichtenauer Mineralquellen GmbH Lichtenauer Mineralquellen GmbH

Beschreibung

Material muss bestellt, mit Lieferanten verhandelt werden. Die Produktionsabläufe sind zu organisieren, Preise zu kalkulieren und Rechnungen zu erstellen. Kurzum, Industriekaufleute kümmern sich um die betriebswirtschaftlichen Belange im Unternehmen. Dabei müssen sie stets auf die Zahlen gucken, die Kosten und die Gewinne im Blick haben. Insofern sollten Interessenten nicht gerade mit Mathe auf Kriegsfuß stehen, aber auch Korrespondenz gehört zu den Aufgaben, was eine gute Rechtschreibung voraussetzt. Aber dafür steht ein abwechslungsreicher Arbeitsalltag bevor, mit vielen Kontakten zu Kollegen und Kunden des Betriebes und mit ganz unterschiedlichen Aufgabenbereichen, von der Personalwirtschaft bis zur Warenwirtschaft

Anforderungen an die/den Bewerber/in

Deine Aufgaben
Du lernst bei uns alle betriebswirtschaftlichen Abläufe und Vorgänge kennen, die zur Herstellung und Abfüllung qualitativ hochwertiger Mineralwässer und Erfrischungsgetränke notwendig sind.

Deine Tätigkeiten sind vielfältig. Du durchläufst alle kaufmännischen Bereiche und erhältst so einen Überblick, wie die verschiedenen Abteilungen zusammen arbeiten, damit deine und unsere Lieblingsprodukte jeden Tag den Weg zum Kunden finden.

Die Ausbildung dauert 3 Jahre, in denen du folgende Bereiche des Unternehmens kennen lernst:

– Einkauf
– Finanzwesen
– Marketing
– Personalwesen
– Produktion
– Vertrieb und Logistik

Dafür erwarten wir von Dir:
– sehr guter Realschulabschluss oder Hochschulreife
– gute bis sehr gute Leistungen in den Fächern Deutsch und Mathematik
– Verständnis und Interesse an betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen
– Einsatz-, Lern- und Leistungsbereitschaft
– Sorgfalt, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
– Offenheit, Flexibilität und Ehrlichkeit
– Selbstständigkeit ebenso wie Teamfähigkeit

Weitere Informationen zum Unternehmen

Die Lichtenauer Mineralquellen GmbH ist ein selbstständiges Tochterunternehmen der familien- und inhabergeführten Hassia Mineralquellen GmbH & Co. KG, Bad Vilbel. 1990 gegründet, haben sich die Lichtenauer Mineralquellen schnell als moderner und zukunftsorientierter Hersteller von alkoholfreien Getränken etabliert und sind heute das größte ostdeutsche Brunnenunternehmen.

Mehr als 200 hochmotivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, darunter mehr als 10 Auszubildende, arbeiten in den Bereichen Produktion, Qualitätssicherung, Logistik und Verwaltung täglich daran, über 70 Produkte auf ihren Weg zu den Verbrauchern zu bringen. Die gleichbleibend hohe Qualität der Markenprodukte wird durch modernste Produktions- und Abfüllanlagen sichergestellt.

Ausbildungsbeginn
01.08.2022
Anzahl der Lehrstellen
1
Praktikum
sowohl Schüler- als auch Schnupperpraktikum werden angeboten
Schulabschluss
Abitur, Fachabitur, Realschulabschluss
Ausbildungsdauer
3 Jahre
Berufsbereich
Kaufmännische Berufe
Referenznummer: 7981
Job-Übersicht
7981
Ausbildungsbeginn
01.08.2022
Anzahl der Lehrstellen
1
Praktikum
sowohl Schüler- als auch Schnupperpraktikum werden angeboten
Schulabschluss
Abitur, Fachabitur, Realschulabschluss
Ausbildungsdauer
3 Jahre
Berufsbereich
Kaufmännische Berufe
Referenznummer: 7981
Job-Übersicht