Verfahrensmechaniker/-in für Kunststoff- u. Kautschuktechnik

  • Veröffentlicht am 20. Februar 2020
  • 1. Juli 2020

Beschreibung

Das Gehäuse vom Staubsauger, Rohre für den Abfluss, die Fensterrahmen oder das Sandspielzeug für Kinder – Kunststoff- oder Kautschukprodukte werden überall gebraucht: im Alltag, in der Industrie und im Handwerk. Doch so verschieden wie die Anwendungen, so verschieden sind auch die Kunststoffe. Deshalb müssen die Verfahrensmechaniker/-innen nicht nur das Einrichten der Produktionsmaschinen mit allen formgebenden Werkzeugen beherrschen, sie müssen auch die Rezeptur für das Material berechnen – die benötigte Menge an Kunststoffgranulat und alle Zuschlagstoffe wie Farben, Weichmacher und Stabilisatoren. Dabei entscheiden sie sich auch für das geeignete Verarbeitungsverfahren und kontrollieren die Qualität.

Ausbildungsbeginn
01.08.2020
Anzahl der Lehrstellen
1
Praktikum
sowohl Schüler- als auch Schnupperpraktikum werden angeboten
Schulabschluss
Hauptschulabschluss
Ausbildungsdauer
3 Jahre
Berufsbereich
Chemie / Labor / Umwelt
Referenznummer: 5429
Job-Übersicht
5429
Ausbildungsbeginn
01.08.2020
Anzahl der Lehrstellen
1
Praktikum
sowohl Schüler- als auch Schnupperpraktikum werden angeboten
Schulabschluss
Hauptschulabschluss
Ausbildungsdauer
3 Jahre
Berufsbereich
Chemie / Labor / Umwelt
Referenznummer: 5429
Job-Übersicht