Mechatroniker/-in

  • Veröffentlicht am 19. Oktober 2021
  • 31. Juli 2022

Beschreibung

Im Maschinen- und Anlagenbau, der Werkzeug- und Textiltechnik, auf Montagebaustellen des Sondermaschinenbaus, in Autos, in Unterhaltungselektronik oder Elektroanlagen – überall greifen mechanische, elektrische und elektronische Bauteile ineinander. Oder anders gesagt: Ohne die mechatronischen Systeme geht heutzutage gar nichts mehr. Und deshalb sind Mechatroniker/-innen in allen Branchen gefragt. Sie sind nämlich nicht nur in der Lage, die einzelnen Komponenten herzustellen. Sie montieren die Teile auch zu komplexen Anlagen, installieren die Software und programmieren die Systeme. Gleichzeitig übernehmen sie die Wartung und eventuelle Reparaturen. Dabei arbeiten sie eng mit Spezialisten aus der Mechanik, Elektronik oder EDV zusammen.

Anforderungen an die/den Bewerber/in

  • Mindestens guter Realschulabschluss
  • Gute Noten im Fach Mathematik
  • Handwerkliches Geschick
  • Technisches Verständnis
  • Gutes Farbsehvermögen
  • Sorgfalt und Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Hohe Motivation sowie Lernbereitschaft

Weitere Informationen zum Unternehmen

Böllhoff ist weltweit Partner für 360° Verbindungstechnik mit Montage- und Logistiklösungen. Als familiengeführtes Unternehmen stehen wir seit 1877 für langfristigen Erfolg durch Innovationskraft und Kundennähe.

An unserem Stammsitz in Bielefeld und in unserem weltweiten Unternehmensverbund gestalten mehr als 3.000 Mitarbeitende die Zukunft der Verbindungstechnik.

Unser Anspruch? Erfolgreiche Verbindungen schaffen. Erfülle ihn gemeinsam mit uns mit Leben – in einer familiären Unternehmenskultur, die stets den Menschen in den Vordergrund stellt.

Du möchtest nach der Schule direkt ins Berufsleben einsteigen und eine spannende Ausbildung beginnen? Dann werde Teil unseres Teams.

In unserer Niederlassung in Oelsnitz wirst Du in allen für diesen Ausbildungsberuf relevanten Abteilungen zum Einsatz kommen und erhältst einen umfassenden Einblick in ein international agierendes Unternehmen. Du unterstützt die Kolleginnen und Kollegen im Tagesgeschäft und übernimmst dabei mehr und mehr Verantwortung.

Zu Deinen Ausbildungsinhalten gehören:

  • Planung und Steuerung von Arbeitsabläufen
  • Kontrolle, Beurteilung und Dokumentation von Arbeitsergebnissen
  • Bearbeitung mechanischer Teile und Zusammenbau von Baugruppen und Komponenten zu Systemen
  • Installation von elektrischen, pneumatischen und hydraulischen Komponenten
  • Programmierung von mechatronischen Systemen und Prüfung der Funktion
  • Inbetriebnahme, Übergabe und Einweisung sowie Wartung und Instandhaltung von Systemen und Anlagen
  • Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
Ausbildungsbeginn
01.09.2022
Anzahl der Lehrstellen
1
Schulabschluss
Abitur, Fachabitur, Realschulabschluss
Ausbildungsdauer
3,5 Jahre
Berufsbereich
Metall
Referenznummer: 8503
Job-Übersicht
8503
Ausbildungsbeginn
01.09.2022
Anzahl der Lehrstellen
1
Schulabschluss
Abitur, Fachabitur, Realschulabschluss
Ausbildungsdauer
3,5 Jahre
Berufsbereich
Metall
Referenznummer: 8503
Job-Übersicht