Verfahrensmechaniker/-in für Beschichtungstechnik

  • Veröffentlicht am 4. Mai 2021
  • 1. August 2022

Beschreibung

Möbel, Autos, Maschinen, Zäune oder Klettergerüste – es gibt unzählige Dinge im Alltag, die speziell beschichtet wurden. Mal um das Rosten zu verhindern, mal um vor Stößen oder Sonneneinstrahlung zu schützen, und meist auch, damit das Produkt ein bisschen besser aussieht. Doch damit die beabsichtigte Wirkung auch eintritt, müssen die Fachleute sehr sorgfältig vorgehen und das Auftragen der Schichten genau planen – egal, ob dies per Hand oder maschinell erfolgen soll. Dazu müssen sie nicht nur die Eigenschaften der Beschichtungsmaterialien kennen, sondern auch genau wissen, wie Kunststoffe, Metalle oder Holz mit Lacken, Farben oder Korrosionsschutzmitteln reagieren.

Anforderungen an die/den Bewerber/in

Teamfähigkeit

handwerkliches Geschick

gute Noten in Chemie, Mathe und Physik

logisches Denken

technisches Verständnis

Weitere Informationen zum Unternehmen

Wir sind der führende, internationale Hersteller von mechanischen Antriebssystemen, welcher seit mehr als 160 Jahren für mechanische Komponenten von höchster Leistungsfähigkeit, Innovation, Qualität und Zuverlässigkeit steht.

Flender bietet ein breites Spektrum an Getrieben, Kupplungen und dem dazu gehörigen Service mit dem Fokus auf den Anwendungsbereichen Bergbau, Fördertechnik, Chemie- und Umwelt, Windenergie sowie vielen weiteren Schlüsselindustrien.

Ausbildungsbeginn
01.09.2022
Anzahl der Lehrstellen
3
Schulabschluss
Realschulabschluss
Ausbildungsdauer
3 Jahre
Berufsbereich
Metall
Referenznummer: 7541
Job-Übersicht
7541
Ausbildungsbeginn
01.09.2022
Anzahl der Lehrstellen
3
Schulabschluss
Realschulabschluss
Ausbildungsdauer
3 Jahre
Berufsbereich
Metall
Referenznummer: 7541
Job-Übersicht