Sport- und Fitneßkaufmann/-frau

  • Veröffentlicht am 5. Juli 2022
  • 30. Oktober 2022

Beschreibung

Wer Erfahrungen als Trainer mitbringt, kann noch lange kein Fitnessstudio leiten. Denn dazu gehört auch, dass die Zahlen stimmen und sich die Dienstleistung rechnet. Genauso ist es in Sportvereinen oder bei Veranstaltern von großen Sport-Events. Sie brauchen die Kaufleute für die betriebswirtschaftlichen und organisatorischen Aufgaben rund um den Sport. Neben den Bürotätigkeiten gehören aber auch die Betreuung der Kunden und die Planung von Marketingaktivitäten zum Alltag. Deshalb ist es vielfach hilfreich, selbst auch Sport zu treiben und eigene Erfahrungen in die Arbeit einzubringen. Immer öfter sind die Fachleute auch in der Gesundheits- und Wellnessbranche gefragt, wo sie Bewegungs- und Ernährungskurse vorbereiten und vermarkten.

Anforderungen an die/den Bewerber/in

Wir wünschen uns eine aufgeschlossene, kontaktfreudige Person

Weitere Informationen zum Unternehmen

Wir sind ein kleines inhabergeführtes Frauenfitnessstudio.

Ausbildungsbeginn
01.08.2022
Anzahl der Lehrstellen
1
Praktikum
ein Schnupperpraktikum wird angeboten
Schulabschluss
Realschulabschluss
Ausbildungsdauer
3 Jahre
Berufsbereich
Kaufmännische Berufe
Referenznummer: 10194
Job-Übersicht
10194
Ausbildungsbeginn
01.08.2022
Anzahl der Lehrstellen
1
Praktikum
ein Schnupperpraktikum wird angeboten
Schulabschluss
Realschulabschluss
Ausbildungsdauer
3 Jahre
Berufsbereich
Kaufmännische Berufe
Referenznummer: 10194
Job-Übersicht