Kaufmann/-frau im Einzelhandel

  • Veröffentlicht am 28. April 2022
  • 30. September 2022

Beschreibung

Hilfsbereit aber nicht aufdringlich, kompetent aber nicht besserwisserisch – wer Technik oder Lebensmittel, Bekleidung oder Spielzeug verkaufen will, der muss im Umgang mit Kunden sehr viel lernen. Wobei eine offene, freundliche Art schon die beste Voraussetzung ist. Aber auch im Kopfrechnen müssen Kaufleute fit sein, etwa wenn sie auf Preisnachlässe angesprochen werden. Darüber hinaus bearbeiten sie Reklamationen, bestellen Waren, überprüfen die Qualität der Lieferungen, kümmern sich um eine fachgerechte Lagerung der Artikel, die richtige Auspreisung und die Gestaltung der Verkaufsräume. Letztlich bestimmen sie auch das Sortiment, indem sie analysieren, welche Produkte von den Kunden am meisten nachgefragt werden.

Anforderungen an die/den Bewerber/in

Du willst Kunden mit deinem Wissen beeindrucken, mit deiner Beratung überzeugen und mit deinem Lächeln glücklich machen? Und du willst wissen, wie Einzelhandel wirklich funktioniert und was eine Louis Filiale so erfolgreich macht? Dann bist du hier an der richtigen Adresse: In drei Jahren entwickelst du dich bei Louis zum Verkaufsprofi, der alles über Motorradbekleidung und -zubehör weiß und die Abläufe beherrscht. Und wenn du richtig gut bist und vor allem auch willst, dann kannst du im Anschluss oder etwas später die Filialleiter-Anwärter-Ausbildung absolvieren!

Ausbildungsbeginn ist im Sommer 2022
Die praktische Ausbildung absolvierst du in einer Filiale in deiner Nähe
Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre, bei guten Leistungen besteht die Möglichkeit deine Ausbildung zu verkürzen

Deine Aufgaben:
Du übernimmst schnell selbstständig vielfältige Aufgaben der Kundenberatung, Warenannahme, Warenpräsentation und Kassentätigkeit
Du setzt Werbung und Verkaufsförderungsmaßnahmen gezielt ein und informierst dich über Trends
Dafür lernst du unter anderem alles rund um Motorradbekleidung und -zubehör und über Motorradtechnik und Freizeitartikel
zusätzlich zum Berufsschulunterricht wirst du durch Kurse unserer hauseigenen Akademie bestmöglich auf deine Aufgaben in der Filiale vorbereitet
Dein Profil:
Du hast eine offene, freundliche Persönlichkeit und fühlst dich in der Motorradwelt wie Zuhause
Engagement und Begeisterung für den Handel
Du bist gerne körperlich aktiv
Du hast Teamgeist und bist zuverlässig
Du hast mindestens einen guten Hauptschulabschluss/ESA
Wir bieten:
Ein sympathisches Filialteam
Vorbereitung auf Deine Aufgaben durch eine intensive Einarbeitung und kollegiale Unterstützung
Eigenverantwortliches Handeln und abwechslungsreiches Arbeiten
Hochautomatisierte Warenlogistik und modernste Kassensysteme
Weiterbildung durch die Louis Akademie
regelmäßige Azubi-Besprechungen
30 Tage Urlaub
Personalrabatt
Azubiprojekte
hohe Übernahmechance und bei persönlicher Eignung und sehr guter Abschlussprüfung die Möglichkeit die Ausbildung als Filialleiter-Anwärter zu absolvieren

Ausbildungsbeginn
01.08.2022
Anzahl der Lehrstellen
1
Praktikum
ein Schülerpraktikum wird angeboten
Schulabschluss
Hauptschulabschluss
Ausbildungsdauer
3 Jahre
Berufsbereich
Handel / handelsnahe Dienstleistung
Referenznummer: 9968
Job-Übersicht
9968
Ausbildungsbeginn
01.08.2022
Anzahl der Lehrstellen
1
Praktikum
ein Schülerpraktikum wird angeboten
Schulabschluss
Hauptschulabschluss
Ausbildungsdauer
3 Jahre
Berufsbereich
Handel / handelsnahe Dienstleistung
Referenznummer: 9968
Job-Übersicht