Mechatroniker/-in

  • Veröffentlicht am 6. August 2021
  • 22. August 2022

Beschreibung

Im Maschinen- und Anlagenbau, der Werkzeug- und Textiltechnik, auf Montagebaustellen des Sondermaschinenbaus, in Autos, in Unterhaltungselektronik oder Elektroanlagen – überall greifen mechanische, elektrische und elektronische Bauteile ineinander. Oder anders gesagt: Ohne die mechatronischen Systeme geht heutzutage gar nichts mehr. Und deshalb sind Mechatroniker/-innen in allen Branchen gefragt. Sie sind nämlich nicht nur in der Lage, die einzelnen Komponenten herzustellen. Sie montieren die Teile auch zu komplexen Anlagen, installieren die Software und programmieren die Systeme. Gleichzeitig übernehmen sie die Wartung und eventuelle Reparaturen. Dabei arbeiten sie eng mit Spezialisten aus der Mechanik, Elektronik oder EDV zusammen.

Anforderungen an die/den Bewerber/in

Der Bereich Mechatronik verbindet Mechanik und Elektronik, d. h. viele Geräte werden mechanisch gebaut und über Elektronik gesteuert. Du lernst einzelne Komponenten zu fertigen und diese zu Systemen und Anlagen zu montieren, in Betrieb zu nehmen und zu programmieren oder die dazu gehörige Software zu installieren. Dazu wirst Du Dich an Schaltplänen und Konstruktionszeichnungen orientieren. Weiterhin lernst Du in Deiner Ausbildung die Wartung und Instandhaltung der mechanischen, elektrischen und elektronischen Bauteile und Anlagen. Gern zeigen wir Dir in einem Praktikum die interessante Vielfalt des Berufes.

Es handelt sich um eine bundesweit einheitlich geregelte 3 1/2-jährige Ausbildung.

Einsatzort ist ausschließlich in Treuen.

Die Berufsschule befindet sich in Zwickau:

Berufliches Schulzentrum für Technik
August Horch
Dieselstraße 17
08058 Zwickau

Von unseren künftigen Auszubildenden erwarten wir
1. einen Schulabschluss der mittleren Reife mit guten Leistungen, vor allem in den Fächern Mathematik und Englisch sowie technisches Interesse
2. dass sie Ihren Wohnsitz in der näheren Umgebung haben.
3. möglichst ein vorheriges gegenseitiges Kennenlernen im Rahmen eines Ferienjobs oder Praktikums.

Wir freuen uns über deine schriftliche oder elektronische Bewerbung!

Weitere Informationen zum Unternehmen

Vowalon ist ein mittelständisches und familiengeführtes Unternehmen mit über 200 Mitarbeiter*innen am Standort in vogtländischen Treuen. Als bedeutender Nischen- und Großserienhersteller produzieren wir „Made in Germany“ und exportieren weltweit.

Jährlich entstehen ca. 15 Mio. m² hochwertige Kunstleder, Kaschierungen und sonstige Beschichtungen auf PVC- und Polyurethan-Basis. Unser Beschichtungsunternehmen ist mit den Produkten Zulieferer für die weltweite klassische Fahrzeugindustrie und E-Mobil-Produktion. Auf den hochmodernen Produktionsanlagen entstehen außerdem Kunstleder für Taschen und Schuhe, Beschichtungen für den Polstermöbel- und Objektbereich oder für Schutzausrüstungen unter anderem für die Feuerwehr.

Ausbildungsbeginn
01.09.2022
Anzahl der Lehrstellen
2
Praktikum
ein Schülerpraktikum wird angeboten
Schulabschluss
Realschulabschluss
Ausbildungsdauer
3,5 Jahre
Berufsbereich
Metall
Referenznummer: 8042
Job-Übersicht
8042
Ausbildungsbeginn
01.09.2022
Anzahl der Lehrstellen
2
Praktikum
ein Schülerpraktikum wird angeboten
Schulabschluss
Realschulabschluss
Ausbildungsdauer
3,5 Jahre
Berufsbereich
Metall
Referenznummer: 8042
Job-Übersicht